Hintergrundbild

Holzfenster

Unsere Holzfenster sind die innovative Weiterentwicklung des traditionellen heimischen Baustoffes.

Machen Sie sich ein Bild von unseren Projekten:

Bildergalerie
Holzfenster

Holzfenster

Schon seit Jahrtausenden wird Holz erfolgreich als Bauwerkstoff eingesetzt. Die Perfektion der Holzfenster ergibt sich durch das Zusammenspiel von Natur und Hochtechnologie. Mit dem Holz-Fenstersystem IV68 verbinden wir die altbewährte Tradition mit modernster Fensterbautechnik. Wir bauen solide und langlebige Holzfenster, die sowohl höchsten technischen Anforderungen gerecht werden wie ein wohnliches Ambiente mit Charakter schaffen.

Fichte ist die am meisten verwendete Holzart für Holzfenster. Fichtenholz ist bei fachgerechter Verarbeitung ein ideales Material für den Fensterbau. Oregon ist für den Fensterbau aufgrund der fehlenden Äste, der qualitativ hochwertigen Holzinhaltsstoffe und Harze sowie der dauerhaften Festigkeit und Langlebigkeit hervorragend geeignet. Lärchenholz ist ein sehr langsam gewachsenes Nadelholz, das ausgezeichnet für den Außeneinsatz geeignet ist. Sehr beliebt ist dabei auch ihre interessante geradlinige Maserung. Diese bringt die Einzigartigkeit des Werkstoffes Holz voll zur Geltung.

Die Kunst der Oberflächenversiegelung

Hochwertige Fensterbeschichtungen der Firma Adler und der Firma Sigma bieten perfekten Oberflächenschutz durch widerstandsfähige, UV-beständige und gleichsam flexible, mit dem Holz "mitarbeitende" Lasuren und Lacke. Sie verhindern das Eindringen von Wasser und damit Fäulnisschäden und Pilzbefall und sorgen für einen wirksamen Schutz vor Vergilbung durch die Sonneneinstrahlung. Bei uns werden die Holzfenster durch eine spezielle Einzelteilbeschichtung auch an den nicht sichtbaren Stellen gegen Feuchtigkeitseintritt geschützt.

Haben Sie fragen zum Thema? Wir beraten Sie gerne.

Bitte füllen Sie die rot markierten Felder korrekt aus.

Ich interessiere mich für:

Mitteilung:
* Pflichtfelder
Zurücksetzen

seit 1865 – 150 Jahre